ALLGEMEINE INFORMATIONEN

1. Vertragspartner im Rahmen der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Rotopino.de und der Kunde. In den folgenden AGB finden Sie auch Hinweise zum Widerruftsrecht, Details zur Vertragsabwicklung im Internet, der Gewährleistung sowie der Verpackungsverordnung.
2. Gemäß AGB leistet Rotopino.de Dienstleistungen auf elektronischem Wege.
3. Diese AGB gelten für Bestellungen, die ab dem 25. Mai 2018 aufgegeben wurden.

WÖRTERBUCH

4. In den AGB sind folgedne Begriffe zu beachten:
4.1 Ausfall – Umstände, die dauerhafte oder vorübergehende Nutzung des Shops, unmöglich machen
4.2 Persönliche Daten – personenbezogene Daten des Benutzers im Sinne von Art. 4 Punkt 1) GDPR
4.3 Passwort – eine Reihe von Ziffern und Buchstaben, die den Zugriff zum Konto sichert
4.4 Bürgerliches Gesetzbuch - Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S.738), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 22. Juli 2014 (BGBl. I S. 1218) geändert worden ist
4.5 Kodex für gute Verwaltungspraxis - Das Europäische Parlament nahm den Kodex am 6. September 2001 an. Dieser Kodex teilt den Bürgern mit, welche Grundsätze für das Handeln der Mitarbeiter der Verwaltung gelten und was sie berechtigterweise von diesen erwarten können
4.6 Konsument – eine natürliche Person, die eine oder mehrere Waren oder Dienstleistungen zur eigenen privaten Bedürfnisbefriedigung käuflich erwirbt
4.7 Konto - Zugangsberechtigung zu einem zugangsbeschränkten System
4.8 Warenkorb – Anzahl von Waren, die ein Benutzer bestellt hat
4.9 Login – Shop-Benutzername, der zum Einloggen dient
4.10 Datenschutzerklärung - Maßnahmen, die eine Organisation ergreift, um die Privatsphäre des Kunden oder Benutzers zu wahren.
4.11 Urheberrecht - schützt den Urheber durch das Urheberpersönlichkeitsrecht und durch die Zuordnung von vermögensrechtlichen Verwertungsrechten
4.12 Registrierung – Erstellen eines Kontos
4.13 Rotopino.pl -  ROTOPINO.PL S.A. wird durch die 13. Wirtschaftsabteilung des Amtsgerichts in Bydgoszcz im Nationalen Gerichtsregister unter der KRS-Nummer: 0000300709, Steuer-Identifikationsnummer: PL9532472649, Steuer-Identifikationsnummer: DE281577274, Gewerbeanmeldungsnummer:  093188712  geführt.
4.14 Shop – Service, der zu rotopino.pl gehört und ist unter www.rotopino.at erhältlich
4.15 Stammkunde – Benutzer, der bei rotopino einen Stammkunde-Status hat
4.16 Waren – Produkte, die man im Shop erwerben kann
4.17 Service - Dienstleisungen, die von Rotopino für den Benutzer zur Verfügung gestellt sind, z.B Einstellung eines Kontos im Shop, Warenkaufverträge.
4.18 Datenschutzgesetz - Die Datenschutzpraxis von rotopino steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
4.19 Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), englisch General Data Protection Regulation (GDPR), ist eine Verordnung der Europäischen Union (UE) 2016/679 vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie Aufheben der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Verordnung über den Datenschutz) (ABl. L 119, S. 1),
4.20 E-Commerce Gesetz
4.21 Benutzer – eine natürliche Person, die den Shop benutzt
4.22 Bestellung - die Aufforderung eines Kunden an den Händler zur Bereitstellung eines oder mehreren Produkten. Die Bestellung mündet in den meisten Fällen in ein Vertragsverhältnis. 


TECHNISCHE BEDINGUNGEN

5. Technische Bedingungen, die notwendig sind, um den Shop richtig zu benutzen:
5.1 Internetzugang
5.2 Richtig konfigurirter Internet-Browser Microsoft Internet Explorer mindestens 5.5 oder Opera 7.x oder Firefox 1.x, Chrome
5.3 Bildschirmauflösung mindestens 1024x768
5.4 Der Benutzer muss „cookies“ aktiviert haben,  JavaScript aktivieren und  flash plug-in installieren
6. Die Benutzung von Software, die einen Einfluss auf die Funktionalität des Browsers hat, kann auch einen Einfluss auf den richtigen Betrieb des Shops haben. Um die volle Funktionalität des Shop zu bekommen, muss man eine Software, die die Funktionalität des Shops beeinträchtigen könnten, deaktivieren.
7. Die Benutzung des Shops kann von der Installation der zusätzlichen Software abhängig werden.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

8. Der Vertrag über die Ausführung von Dienstleistungen wird zum Zeitpunkt der Shop-Benutzung geschlossen.
9. Es ist nich möchlich den Shop anonym zu besuchen.
10. Um über einen völligen Zugang zum Shop zu verfügen, sollte sich der Benutzer anmelden.
11. Um sich anzumelden, sollte der Benutzer das Formular ausfüllen. Folgende Daten sollten angegeben werden: E-Mail Adresse, Passwort, Adresse, Telefonnummer, Name und Vorname. Felder, bei denen man die Daten angeben muss, sind mit „*” bezeichnet.
12. Der Zugang zum Konto wird mit dem Passwort geschützt. Ein Passwort muss mindestens 4 Zeichen und höchstens 32 Zeichen lang sein.
13. Das Passwort sollte vertraulich sein.
14. Ein Benutzer, der sich anmelden möchte, sollte das Feld „check box” ankreuzen und folgendes bestätigen:
14.1 "Ich habe die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert"
14.2 "Hiermit stimme ich der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten, Registrierungsdaten und Daten, die während der laufenden Nutzung des Shops zur ordnungsgemäßen Erfüllung des Vertrags über die Erbringung der elektronischen Dienste durch den Administrator eingeführt werden, zu".
15. Der Benutzer ist nicht verpflichtet, die verbleibenden Klauseln zu akzeptieren.
16. Nachdem der Benutzer das Formular ausfüllt und den Knopf "sich anmelden" anklickt, wird an die angegebene E-Mail Adresse eine Bestätigung verschickt, dass das Konto erstellt wurde.
17. Ein Benutzer kann nur ein Konto haben.
18. Die Weitergabe von Kontodaten an Dritte ist verboten.
19. Wenn sich Ihre persönlichen Daten nach der Registrierung geändert haben, müssen Sie diese sofort aktualisieren.
20. Wenn die Kontoerstellung während des Kaufprozesses stattfindet, ist der Benutzer verpflichtet, die Daten (siehe Punkt 11) anzugeben.
21. Der Benutzer kann die Bestellungen aufgeben, den Status seiner Bestellung überprüfen und hat den Zugang zur Verfügbarkeit der Waren und zu seinen Rechnungen.
22. Es ist verboten, rechtswidrige Inhalte an den Shop zu schicken.

KAUFVERTRAG

23. Die von Rotopino.de angegebenen Informationen bezüglich der Waren stellen nur eine Einladung zum Vertragsabschluss dar.
24. Alle genannten Preise sind in Euro und verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
25.  Durch die Bestellung der gewünschten Waren, durch Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars im Internet, gibt der Kunde ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
26. Die Bestellbestätigung ist noch keine Annahme des Vertrags durch den Verkäufer. Sie bestätigt ausschliesslich den Eingang der Bestellung.
27.  Um eine Bestellung richtig und vollständig aufzugeben, sollte man ein Formular ausfüllen und:
27.1 die Art und die Menge von Waren auswählen und den Knopf „jetzt kaufen“ anklicken
27.2 die Art der Lieferung wählen
27.3 die Zahlungsart und Lieferadresse auswählen
27.4 Personaldaten angeben, die als Pflichtfeld  mit „*” bezeichtet wird
27.5 „check-box” Feld anklicken, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien und die Zahlungsverpflichtung akzeptieren
27.6 die entgültigen Inhalte während des Bestellvorgangs akzeptrieren
27.7 den Knopf „kostenpflichtig bestellen“ anklicken
28. Während des Bestellvorgangs kann der Benutzer seine Wahl ändern oder den Kaufprozess abbrechen.
29. Das Klicken an „kostenpflichig bestellen“ bedeutet, dass der Benutzer die  Personaldaten bestätigt.
30. Wenn der Benutzer den Knopf „ kostenpflichig bestellen“ anklickt, bekommt er einen Link mit den Details seiner Bestellung per E-Mail.
31. Alle gennanten Preise verstehen sich ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung.
32. Für Versand (Versandkosten) der Lieferung außerhalb Deutschlands werden die Kosten gesondert berechnet.
33. Die Preise sind tagesaktuell und können jeden Tag geändert werden.
34. Bevor der Benutzer den Bestellvorgang abschliesst, liegt ihm die Einsicht zu Details seiner Bestellung vor (Warenwert, Warenanzahl, Zahlungsart).
35. Rotopino.de bietet folgende Zahlungsarten an:
35.1 Vorkasse (Banküberweisung im Voraus)
35.2 PayPal

36. Unbezahlte Bestellungen werden nach 7 Tagen automatisch storniert. Wenn Sie die Bestellung nach 7 Tagen bezahlt haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden Ihre Bestellung wiederherstellen. Sie müssen aber damit rechnen, dass eventuelle Lieferverzögerungen vorkommen können. Rotopino.de behält sich zusätzlich das Recht vor, Bestellung, die erst nach 7 Tagen bezahlt worden ist, nicht zu realisieren.


WIDERRUFSRECHT

37. Sind Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen Verbraucher, haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
38. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Rotopino.pl S.A , ul. Towarowa 36, 85-746 Bydgoszcz mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
39. Sie können dafür auch das Widerrufsformular verwenden, das Sie unter www.rotopino.de finden.
40. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
41. Rotopino.de wird den Benutzer über den Eingang der Widerrufserklärung informieren.
42. Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, hat Rotopino Ihnen alle Zahlungen, die Rotopino von Ihnen erhalten hat, außer Lieferkosten unverzüglich zurückzuzahlen. Rotopino kann die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
43. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen: zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
44. Der Benutzer muss  für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
45. Die Kosten der Rücksendung trägt der Benutzer. Die Ware muss an folgende Adresse retourniert werden: ROTOPINO, Eugeniusza Kwiatkowskiego 24, 55-011 Siechnice, Polen.
46. Elektronisches Rücksendeformular ist nach der Anmeldung verfügbar (Lesezeichen Reklamation/Rücksendung). Der Benutzer muss alle Felder mit dem Zeichen „*” ausfüllen.
47. Das Produkt darf auf keinster Weise Gebrauchspuren aufweisen.

48. Das Produkt muss Original verpackt sein.

49. Ist der Kunde Unternehmer, so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312g BGB i. V. m. § 355 BGB. Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können).

GARANTIEBEDINGUNGEN

50. Rotopino.de gibt keine Garantie an.
51. Die Garantie wird vom Hersteller gegeben und ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. Die Länge der Garantiezeit ist daher unterschiedlich. Der Garantiefall muss innerhalb dieses Zeitraums auftreten.
52. Die Garantiebedingungen werden vom Hersteller bestimmt.
53. Die Ansprüche des Kunden gegen Rotopino.de bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit zwei Jahre.
54. Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Bestellers werden durch eine Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
55. Wenn Sie die Gewährleistung in Anspruch nehmen möchten, schicken Sie bitte eine Nachricht an: info@rotopino.de oder Rotopino.pl S.A., ul. Towarowa 36, 85-746 Bydgoszcz.
56. Der Benutzer sollte den Einkaufsbeleg vorlegen.
57. Im Garantiefall kann der Käufer einen Preisnachlass, Rücktritt vom Vertrag, Austausch oder Umtausch anfordern.
58. Ein Preisnachlass oder ein  Rücktritt vom Kaufvertrag ist nicht möglich, wenn Rotopino.de sofort einen Austauch vornimmt oder den Mangel beseitigt. Der Kunde kann selbst entscheiden, ob er einen Austausch oder Mangelbeseitigung möchte, außer wenn das vorgeschlagene Verfahren nicht möglich zu erfüllen ist, oder die Kosten zu hoch sind.
59. Wenn ein Kunde einen Austausch, Preisnachlass oder eine Mangelbeseitigung möchte und innerhalb von 14 Tagen keine Antwort von Rotopino.de erhalten hat, wird es angenommen, dass Rotopino.de die Bedingungen des Kunden akzeptiert hat.
60. Der Kunde ist nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Mangel der Ware irrelevant ist.
61. In einem Gewährleistungsfall senden Sie bitte die Ware an folgende Adresse:  Rotopino.pl S.A., ul. Towarowa 36, 85-746 Bydgoszcz.
62. Die Rücksendekosten trägt Rotopino.de.
63. In einem Gewährleistungsfall benutzen Sie das Rücksendeformular. Dieses  ist nach der Anmeldung verfügbar (Lesezeichen Reklamationen/Rücksendungen). Der Benutzer muss alle Felder mit dem Zeichen „*” ausfüllen.

AUSFALL


64. Rotopino.de verpflichtet sich, einen ordnungsgemäßen und störungsfreien Betrieb des Shop zu gewährleisten. Im Falle eines Ausfalls werden die negativen Auswirkungen so schnell wie möglich reduziert.
65. Im Falle von geplanten Ausfallzeiten, werden die Benutzer mehrere Stunden im Voraus, über die Webseite informiert.


DATENSCHUTZ

66. Der Administrator der persönlichen Daten, der im Registrierungsformular und während der Bestellung angegeben ist, ist Rotopino.pl.
67. Kontakt mit Rotopino.pl ist möglich über traditionelle Post in: Towarowa 36, 85-746 Bydgoszcz, Polen und per E-Mail an: info@rotopino.de.
68. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten des Kunden ist die vertragliche Zustimmung, die von ihnen im Rahmen der Registrierung oder der Erteilung von Bestellungen zwischen dem Kunden und Rotopino.pl ausgesprochen wird, die infolge der Annahme des Auftrags zur Ausführung zustande kommen und für die die Verarbeitung der persönlichen Daten des Kunden erforderlich ist.
69. Personenbezogene Daten werden nur für Zwecke verarbeitet, die im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrags und den Zielen stehen, die sich aus den vom Kunden erteilten Einwilligungen ergeben.
70. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist nicht obligatorisch, aber wenn dies nicht geschieht, ist es unmöglich, den Vertrag abzuschließen und auszuführen.
71. Die persönlichen Daten der Kunden werden nicht länger aufbewahrt, als dies erforderlich ist, d. H. Für den Zeitraum, in dem Ansprüche im Zusammenhang mit dem Vorgenannten offengelegt werden können. Vertrag, d. h. bis die Ansprüche aus den oben genannten Verträge ab dem Ende des Kalenderjahres um ein Jahr erhöht. Der zusätzliche Zeitraum des Jahres der Datenspeicherung wurde im Fall von Last-Minute-Ansprüchen und Problemen bei der Zustellung möglicher Korrespondenz festgelegt, und die Zählung des Zeitraums ab dem Ende des Jahres dient dazu, ein Datum der Datenlöschung für alle Verträge zu bestimmen, die in einem bestimmten Jahr enden. Die vorstehenden Fristen gelten auch für den Fall der Beendigung des Vertrages infolge des Rücktritts von diesem aufgrund von Gewährleistungsrechten oder aufgrund der Ausübung besonderer Rechte, die dem Verbraucher zustehen.
72. Die persönlichen Daten der Kunden können an folgende Personen weitergegeben werden: Unternehmen unserer Kapitalgruppe, einschließlich insbesondere TIM AG, unsere Partner, dh Unternehmen, mit denen wir durch Kombination von Produkten oder Dienstleistungen zusammenarbeiten, insbesondere Santander Consumer Bank AG.
73. Die persönlichen Daten der Kunden können an unsere Subunternehmer (Verarbeitungsunternehmen) weitergegeben werden, zum Beispiel Buchhaltungs-, Rechts- und IT-Unternehmen, Marketingagenturen, Transportunternehmen, Lieferanten von Waren, die direkt mit Paketen handeln, sowie Betreiber und Versicherungsnehmer von Zahlungen.
74. Rotopino.pl beabsichtigt nicht, die persönlichen Daten der Kunden an ein Drittland oder an internationale Organisationen zu übermitteln.
75. Der Kunde hat das Recht, Rotopino.pl Zugang zu seinen Daten zu verlangen, sie zu berichtigen, zu übertragen und zu entfernen sowie das Recht, die Datenverarbeitung einzuschränken.
76. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Kundendaten durch Rotopino.pl hat der Kunde das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.
77. Basierend auf persönlichen Daten des Kunden kann Rotopino.pl Kunden automatisierte Entscheidungen treffen, einschließlich Entscheidungen, die sich aus der Profilerstellung ergeben.

 

REKLAMATION


78. Der Kunde hat das Recht eine Reklamation vorzunehmen.
79. Die Reklamation kann man über das Kontaktformular vornehmen, das sich unter www.rotopino.de befindet,  per E-Mail an info@rotopino.de, oder schriftlich an Rotopino.pl S.A., ul. Towarowa 36, 85-746 Bydgoszcz.
80. Rotopino.de ist verpflichtet, jede Reklamation zu berücksichtigen.
81. Jede Reklamation sollte folgende Daten enthalten: Vormane, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Begründung der Reklamation.
82. Alle Reklamationen sollten innerhalb von 14 Arbeitstagen nach dem Eingang bearbeitet werden, und in besonders komplizierten Fällen spätestens innerhalb von 30 Arbeitstagen.

83. Die Beschwerde sollte innerhalb von 14 Tagen nach dem Eintreten des Grundes für die Einreichung eingereicht werden.


VERTRAGSAUFLÖSUNG


84. Der Benutzer kann jederzeit sein Kundenkoto abmelden, indem er eine E-Mail an info@rotopino.de, oder einen Brief an Rotopino.pl S.A. ul. Towarowa 36, 85-746 Bydgoszcz schreibt.
85. Im Falle der Ordnungsstörung kann Rotopino.de den Vertrag auflösen. Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage. Der Benutzer wird per E-Mail informiert.
86. Wird der Vertrag durch Rotopino.de aufgelöst, kann sich der Benutzer erneut ohne vorherige Absprache mit Rotopino nicht anmelden.

URHEBERRECHT


87. Rotopino.de erklärt, dass die Shop-Website ein Werk im Sinne des Urheberrechtsgesetzes ist.

ZUSTÄNDIGES RECHT


88.  Es gilt das polnische Recht.
89. Rotopino.de bemüht sich alle Streitfälle gütlich schlichten.


SCHLUSSBEMERKUNGEN


90. Das auf den Vertrag zwischen dem Benutzer und Rotopino.pl anwendbare Recht, dessen Gegenstand die Dienstleistungen von Rotopino.pl zu den im Reglement genannten Bedingungen sind, ist das polnische Recht.

91. Rotopino.de wird Sie über jede Änderung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail informieren.
92. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.