Bewerte den Artikel:

Brauchen Sie einen Bohrhammer? Sind Sie gerade auf der Suche nach einem Richtigen? Wir haben schon gefunden!

 

 

Es herrscht die Makita!

Unsere Kunden äußerten sich für Makita HR2470.

 

Warum?

Makita HR2470 ist ein schlicht designtes Modell, mit brauchbaren Eigenschaften.

Der Hammer funktioniert problemlos und ist sehr bequem in Handhabung, da es nicht viel wiegt.

Arbeit mit dem Hammer ist sauber und nicht so laut, wie gewöhnlich.

 

Weiter die zwei Bosch-Hämmer:

GBH 2-28 ist nach dem Hersteller der stärkste Bohrhammer in seiner Klasse.

Die Maschine verfügt außerdem über eine Vibrationsdämpfung. Das Gerät wiegt knappe 2 Kilo und ist sehr handlich.

Das Modell bietet eine Schlagenergie von 3,2 Joule.

BOSCH 2-Kilo-Bohrhammer SDS-plus GBH 2-26 DFR zeichnet sich durch seine gute Schlagwerktechnik beim Hämmern im Hartbeton aus.

Beim Einkauf können auch folgende Eigenschaften überzeugend werden:

  • drehbare Bürstenplatte

  • gleiche Kraft im Links- und Rechtslauf

  • wechselbare Werkzeugaufnahme uvm.

Zwischen den beiden Bosch-Hämmer steht DH24PC3, der wir schon hier und hier beschrieben und mehrmals empfohlen haben.

Unter dem Link finden Sie auch einige Infos zum DeWalt D25123K, der zwar die letzte Position hat, aber nicht die schlechteste, da er ein von den meistverkauften Bohrhämmer auf dem Markt ist.

* Pflichtfelder
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.